Nachbesserung bei der Riester Rente

                   Home                           Riester Angebot          Riesterrechner  
Aktuelle Nachrichten
Riester Rente Produkte
Versicherung bewerten
Staatliche Zulagen
Förderfähige Personen
TOP: Riester Rente Angebot
Riester Rente erklärt
NEU: Wohn Riester

Rürup Rente Angebot

Downloads
Impressum

Januar
22
2008
 

Nachbesserung bei der Riester Rente

von Frank Schuster

In vielen Fernseh Bericht Erstattungen wird momentan darüber geklagt, dass sich die Riester Rente für Geringverdiener nicht mehr lohnt. Viele Versicherer würden falsch bzw. gar nicht auf das Manko bei der Riester Rente hinweisen. Das Problem das Plus Minus herausfand ergibt sich aus folgendem Grund.

Sobald ein Arbeitnehme in den Ruhestand geht und er seinen Lebensunterhalt nicht mehr aus eigenen Mitteln bestreiten kann, erhalten Sie 2003 eine staatliche Grundsicherung in Höhe von 660 Euro im Monat. Alle weiteren Zusatzeinkünfte, wie beispielsweise die aus einer Riester-Rente, werden auf dieses Einkommen angerechnet, so dass Geringverdiener mitunter keine oder nur eine geringere staatliche Unterstützung erhalten. In der Werbung für Riester Rente wird es allerdings so dargestellt, dass die Riester Rente zusätzlich zur Grundsicherung gezahlt wird. Nun fordern einzelne Politiker zu Freibeträge auf, um den Sparern nicht den Anreiz zur Altersvorsorge zu nehmen.

Die Bundesregierung plant bereits eine Reform der Riester Rente, die diese Lücke schließt und somit eine On-Top Förderung ermöglicht. Damit soll die zusätzliche Altersvorsorge attraktiv bleiben. Für die Zukunft rechnen zahlreiche Experten mit dem Anstieg der Altersarmut in Deutschland.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Eine bitte noch: Versuchen Sie Ihren Kommentar so sachlich wie möglich zu halten.
Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *

... zur Nachrichtenübersicht ... Diese Seite in den Favoriten ablegen Lesezeichen anlegen ... Riester Rente RSS Feed RSS Feed ...
Vorherige News: 10 Millionen Riester Verträge möglich! Weitere News: Ist Riestern bald pflicht?