Finanzlage der Rentenversicherung in 2006

                   Home                           Riester Angebot          Riesterrechner  
Aktuelle Nachrichten
Riester Rente Produkte
Versicherung bewerten
Staatliche Zulagen
Förderfähige Personen
TOP: Riester Rente Angebot
Riester Rente erklärt
NEU: Wohn Riester

Rürup Rente Angebot

Downloads
Impressum

Januar
19
2007
 

Finanzlage der Rentenversicherung in 2006

von Frank Schuster

Nach dem vorläufigen Rechnungsabschluss des Jahres 2006 hat die Rentenversicherung im Jahr 2006 rund 155,5 Milliarden Euro an Pflichtbeiträgen eingenommen.

Gegenüber dem Jahr 2005 liegen die Mehreinnahmen bei rund 12,7 Milliarden Euro. Der prozentuale Zuwachs der Pflichtbeiträge im Jahr 2006 liegt damit bei rund 8,9 Prozent. Ohne den Effekt des zusätzlichen 13. Beitragsmonats und ohne die Rentenversicherungsbeiträge aus geringfügiger Beschäftigung liegen die Mehreinnahmen aufgrund eines Zuwachses bei der Beschäftigung und bei den Löhnen bei rund 1,7 Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von rund 1,2 Prozent. Das ganz überwiegende Plus bei den Beitragseinnahmen ist also auf die Einnahmen aus dem zusätzlichen Beitragsmonat zurückzuführen.

Die Rentenversicherung hat im Jahr 2006 Gesamtbeiträge von rund 179,4 Milliarden Euro eingenommen.

Die Nachhaltigkeitsrücklage in der Rentenversicherung hat nach dem vorläufigen Ergebnis rund 9,6 Milliarden Euro oder 0,60 Monatsausgaben betragen. Am Jahresanfang 2006 lag die Nachhaltigkeitsrücklage bei rund 1,7 Milliarden Euro oder 0,11 Monatsausgaben.

Quelle: www.deutsche-rentenversicherung.de


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Eine bitte noch: Versuchen Sie Ihren Kommentar so sachlich wie möglich zu halten.
Spamschutz: * (bitte Rechenaufgabe lösen)
Vorname: *
Nachname: *
Kommentar: *

... zur Nachrichtenübersicht ... Diese Seite in den Favoriten ablegen Lesezeichen anlegen ... Riester Rente RSS Feed RSS Feed ...
Vorherige News: Bestes Rating für Generali Riester Rente Weitere News: Die Rente wird 50 Jahre alt